Mercedes-Benz

Aktuelle Situation: Wir sind für Sie da!

Liebe Kund*innen und Freund*innen von Mercedes-Benz,

die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter ist uns ein persönliches Anliegen. Wir möchten Sie darüber informieren, wie wir von der AssenheimerMulfinger-Gruppe mit der Situation umgehen und mit welchen Maßnahmen wir der Verbreitung des Virus entgegentreten.

Dabei nehmen wir die empfohlenen Hygienevorschriften - wie z. B. das Abstandhalten sowie der Verzicht auf das Händeschütteln - sehr ernst und halten uns selbstverständlich an alle behördlichen Anordnungen. Trotzdem können Sie nach wie vor auf uns zählen und wir sind, so gut es uns in der aktuellen Situation möglich ist, gerne für Sie da.

Aufgrund der aktuellen Situation bleiben unsere Showrooms bis auf Weiteres für Verkauf, Beratung und Besichtigung geschlossen. Unsere Werkstätten bleiben für Sie geöffnet und wir stehen Ihnen natürlich weiter telefonisch und online zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien viel Durchhaltevermögen, passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Wir stehen Ihnen natürlich weiter telefonisch und online zur Verfügung.

Auf einen Blick.

  • Service und Online-Vertrieb weiterhin geöffnet
  • Für Reparaturen erforderliche Ersatzteile können weiterhin bezogen werden
  • Termin-Vereinbarung online und telefonisch
  • Alle Schauräume vorübergehend geschlossen
  • Alle Boutiquen für Accessoires und Zubehör vorübergehend geschlossen
  • Bistros vorübergehend geschlossen

So erreichen Sie uns.

Online-Vertrieb+49 7131 968-146
Service-Termine+49 7131 968-130
E-Mailinfo(at)assenheimer-mulfinger.de

Wir bitten Sie außerdem diese Informationen zu beachten:

Es werden alle nötigen Maßnahmen seitens des Unternehmens getroffen, um den Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten. Um eine weitere Ausbreitung von COVID-19 zu vermeiden, sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Unsere Kunden,

- die sich in den letzten Tagen in einem Risikogebiet gemäß der Liste des Robert Koch Institutes aufgehalten haben oder

- die mit SARS-CoV-2 infiziert sind oder

- bei denen ein ärztlicher Verdacht auf eine SARS-CoV-2 Infektion vorliegt oder

- die Kontakt zu einer Person hatten, die bestätigt mit SARS-CoV-2 infiziert ist,

bitten wir, unsere Autohäuser nicht zu betreten. Sollten Sie sich unsicher sein, ob eine der oben genannten Kriterien auf Sie zutrifft, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner auf, dort erhalten Sie auch Informationen und Antworten auf mögliche weitere Fragen.

Bleiben Sie gesund!