Pickup trifft Lifestyle - Die Mercedes-Benz X-Klasse

19.07.2017

Der Mercedes unter den Pickups: Die Mercedes-Benz X-Klasse vereint die typischen Eigenschaften eines Pickups – robust, funktional, belastbar und geländegängig – mit den klassischen Stärken eines echten Mercedes – Design, Komfort, Fahrdynamik und Sicherheit.
Die Mercedes-Benz X-Klasse wurde gezielt auf die sich verändernden Anforderungen der internationalen Pickup-Märkte entwickelt. Die Nachfrage nach Midsize-Pickups mit Pkw-typischen Eigenschaften und Komfortausstat­tungen steigt seit Jahren kontinuierlich. Gleichzeitig wächst der Anteil privat genutzter Pickups. Sie werden nicht mehr als reine Workhorses gesehen. Diesen Veränderungen trägt Mercedes-Benz als erster Premiumhersteller Rechnung – auf Basis seiner umfassenden Erfahrung und Kompetenz in der Entwicklung von Nutzfahrzeugen und Geländewagen für die harte Arbeit wie Unimog und G-Klasse, von Fahrzeugen wie V-Klasse und Vito, die sich gleichermaßen für Arbeit und Freizeit eignen, sowie von Pkw, die weltweit auf besondere Weise für modernen Luxus und hohen Fahrspaß stehen.
Ihre Verkaufsberater bei AssenheimerMulfinger und AssenheimerMulfinger beraten Sie gerne!
Weitere Informationen zur Mercedes-Benz X-Klasse finden Sie hier: http://mb4.me/XClass_fb
Die Mercedes-Benz X-Klasse im Überblick.

  • Markentypisches SUV-Design: Die X-Klasse fügt sich mit Zentralstern, Zwei-Lamellen-Kühlergrill, kraftvoll modellierter Motorhaube und weit in die Kotflügel gezogenen Scheinwerfern nahtlos in das Mercedes-Benz Portfolio ein.
  • Wertigkeit auf einem neuen Niveau: Drei Cockpit-Zierteile, sechs Sitzbezüge inklusive zwei Ledervarianten mit Kontrastziernähten sowie zwei Dachhimmelfarben bieten die größte Material- und Farbvielfalt im Segment.
  • Ein Pickup für unterschiedliche Lebens- und Arbeitswelten: Die Basisvariante PURE für den klassisch-robusten Einsatz, PROGRESSIVE für höhere Ansprüche an Wertigkeit und Komfort sowie POWER als Highend-Variante für den urbanen Lifestyle.
  • Leistungsstärkster Motor im Segment: Als Topmotorisierung steht ab Mitte 2018 ein V6-Diesel mit 190 kW/258 PS zur Wahl. Die Markteinführung startet mit dem Diesel X 220 d (120 kW/163 PS) und dem X 250 d (140 kW/190 PS) sowie – in ausgewählten Märkten – einem Benzinmotor (122 kW/165 PS).
  • Vielfältiges Mercedes-Benz Zubehörprogramm zur Individualisierung: Von Mercedes entwickelt und designed stehen zum Marktstart unter anderem Styling Bar, Side Bar, ein Hardtop, verschiedene Cover sowie zahlreiche Lade- und Offroad-Lösungen zur Wahl.
  • Fahrspaß auf Pkw-Niveau: Dank breiter Spur, Mercedes-typischer, komfortabler Feder-Dämpfer-Abstimmung sowie Schraubenfedern und innenbelüfteten Scheibenbremsen vorne und hinten ist die X-Klasse der erste Pickup, der neben Off- auch herausragende Onroad-Performance bietet.
  • Allradantrieb für jeden Untergrund: Der zuschaltbare Allradantrieb 4MATIC mit Low-Range-Untersetzung und optionaler Differentialsperre an der Hinterachse meistert jedes Gelände. Ab Mitte nächsten Jahres vervollständigt ein permanenter Allradantrieb das Portfolio.
  • Sicherheit mit Stern: Wie jedes Mercedes-Benz Fahrzeug zeichnet sich die X-Klasse durch eine vorbildliche passive und aktive Sicherheitsausstattung aus. Dazu zählen unter anderem der Aktive Brems-Assistent, der Spurhalte-Assistent und der Verkehrszeichen-Assistent.
  • Der erste intelligent vernetzte Pickup: Dank Mercedes me connect sind X-Klasse Kunden stets per Smartphone mit ihrem Fahrzeug verbunden und können nützliche Informationen wie Fahrzeugstandort oder Tankfüllstand abfragen und von Tür zu Tür navigieren.
  • Preislich attraktiv im Segment: Die X-Klasse startet in Deutschland ab 37.294 Euro (inkl. 19 Prozent MwSt.). Die Markteinführung beginnt im November 2017 in Europa. Es folgen Südafrika und Australien Anfang 2018 sowie Argentinien und Brasilien Anfang 2019.